PPS::Plus Kunststoff...

... kann als kleine Einstiegslösung oder als voll umfängliches ERP-System bis hin zum integrierten Leitstand mit Prozessvisualisierung eingesetzt werden.

PPS::Plus Kunststoff...

... kann als kleine Einstiegslösung oder als voll umfängliches ERP-System bis hin zum integrierten Leitstand mit Prozessvisualisierung eingesetzt werden.

Kunststoff ERP

Vollintegrierte Spritzguss Branchenlösung – voller Erfolg für Ihr Unternehmen. Eine geballte Ladung an Funktionalität, Erfahrung und Brachenkompetenz.

  • absolute Branchenkompetenz – Kunststoffspritzguss
  • Transparenz im Unternehmen durch die integrierte Dokumentenverwaltung
  • sofortige Auskunftsbereitschaft über Liefersituation und Durchführbarkeit eines Kundenauftrages
  • Druck aller notwendigen Labels auch VDA, QR-Code etc.
  • individuelle Dateneinleseschnittstellen zur Kundenkommunikation
  • EDIFACT und VDA-Kommunikation
  • nie mehr vergessen Ware zu bestellen durch Reichweitenberechnungen
  • zum richtigen Zeitpunkt bestellen durch die Bedarfsauflösung Einkauf über alle Baustufen
  • verlieren Sie nie mehr den Überblick in der Fertigung durch die Fertigungsfeinplanung
  • fundierte Personalplanung in der Fertigung durch die Personalbedarfsrechnung
  • Wartungsvorschläge Werkzeug und Maschinen
  • Unterstützung bei der Zertifizierung u. a. durch die Chargenrückverfolgung
  • Verbesserung Fertigungszyklus durch aussagekäftige Zyklus- und Ausschusauswertungen
  • schnelle und einfache Warenflussrückmeldung durch die mobile Datenerfassung
  • alle QS-Daten im Griff durch die QS-Messwerterfassung und Auswertung
  • individuelle Auswertungen durch den Berichtsdesigner oder Übergabe an Excel
  • modularer Aufbau „alles kann – nichts muss“
  • Programmworkflow für intuitive Bedienung
  • schnelle Einführung durch branchenkompetentes Consulting

Einsatzmöglichkeiten


PPS::Plus Kunststoff kann als kleine Einstiegslösung oder als voll umfängliches ERP-System bis hin zum integrierten Leitstand mit Prozessvisualisierung eingesetzt werden. Die Software ermöglicht es dem Anwender zielgerichtete und aussagekräftige Informationen rund um das Unternehmen, seine Kunden und Produktionsprozesse zu erhalten und erhöht damit wesentlich die oft vermisste Transparenz im Spritzgussunternehmen.

intuitive Bedienung


Intuitiv bedienbar – Alle logischen Abläufe innerhalb des Spritzgießunternehmens werden grafisch dargestellt. Durch diesen Programmworkflow ist die Software weitgehend selbsterklärend bedienbar.

modularer Aufbau


PPS::Plus Kunststoff kann durch den modularen Aufbau als kostengünstiges ERP-Einstiegssystem oder je nach Ausbaustufe als voll integriertes PPS-System bis hin zum grafischen Leitstand genutzt werden. Im Grundmodul Auftragsbearbeitung + Fakturierung sind nahezu alle Stammdaten für den späteren Einsatz weiterer Module enthalten. Dies bedeutet, dass bereits beim Einsatz des Einstiegsmoduls Auftragsbearbeitung + Fakturierung eine lückenlose Dokumentation aller Bereiche und Produktionsprozesse erfolgen kann. Damit ist der erste Schritt zur wesentlichen Verbesserung der Transparenz im Spritzgussbetrieb geschafft. Die weiterführenden verarbeitenden Module können dann Schritt für Schritt nachgerüstet werden.

Formen und Werkzeugbau


PPS::Plus ist kein ERP-System für Formen- und Werkzeugbau, aber es deckt die für ein Spritzgussunternehmen mit integriertem Werkzeug notwendigen Funktionen ab. Neben den kaufmännischen Grundfunktionen bietet eine integrierte Werkzeubaukalkulation zusammen mit BDE::Plus eine genaue Vor- und Nachkalkulation des Werkzeuges. Wartungsvorschläge sowie Fertigungsaufträge zum Werkzeug sind ebenfalls möglich.

multifunktionaler Anwender


Die Software ist für „multifunktionale Benutzer“ konzipiert. Unter einem „multifunktionalem Benutzer“ versteht HKS-Systems jene Mitarbeiter, die alle Funktionen im Unternehmen, von der Kalkulation, Einkauf, Verkauf, Lager, Fertigungssteuerung bis hin zur Prozessüberwachung durchführen. Aus dieser Anforderung heraus wurde die Software so gestaltet, dass ein Navigieren aus jedem Programmteil in andere Verarbeitungen möglich ist. Der Installationsschwerpunkt von HKS-Systems liegt genau in diesem Kundenklientel, eben im KMU-Umfeld. Hier spielt die Software ihre Stärken aus.

Die ERP-Softwarelösung für die Kunststoffverarbeitung – vom Kunststoffbranchenspezialisten HKS-Systems


Das Umfeld der Kunststoffindustrie stellt Unternehmen vor immer größere Hürden, welche technologisch und organisatorisch gelöst werden müssen. Die ERP-Software PPS::Plus Kunststoff ist genau auf diese Kernfragen der mittelständischen Kunststoffunternehmen maßgeschneidert. Durch unsere zahlreichen ERP-Projekte in der Kunststoffbranche können wir eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich vorweisen. Dieser Erfahrungsschatz hilft nicht nur die Software ständig zu verbessern, sondern auch die Einführung eines ERP-Systems beim Kunststoffverarbeiter möglichst reibungslos umzusetzen. Unternehmen aus der Branche Kunststoffspritzguss, die PPS::Plus Kunststoff seit vielen Jahren erfolgreich einsetzen, bestätigen die Tatsache, dass mit der Softwareeinführung eine sehr hohe Liefertreue erreicht wird.

PPS::Plus Kunststoff als ERP-Branchenlösung für die Kunststoffverarbeitung kann als kleine Einstiegslösung oder als voll umfängliches System bis hin zum integrierten Leitstand eingesetzt werden. Auch die zur Verfügung stehenden Erweiterungen, wie EDIFACT, Maschinendatenerfassung, Kalkulation, Dokumentenverwaltung, mobile Datenerfassung etc., sind zu 100 % auf die Bedürfnisse der Kunststoffverarbeiter abgestimmt.

In vielen erfolgreichen Projekten konnte HKS-Systems seine Kunststoff-Branchenkompetenz unter Beweis stellen. Dabei gilt es, Unternehmen mit praktikablen Lösungsansätzen weiterzuentwickeln. Dazu zählende Themen wie die Chargenrückverfolgung, Zahlen zur Personalbedarfsplanung, aussagekräftige Zyklus- und Ausschussauswertungen, Reichweitenberechnungen für Kunststoffteile und Rohwaren genauso, wie der Druck aller notwendigen Labels und Versandbelege. Problemstellungen innerhalb der Kunststofftechnik, wie Multiformwerkzeuge, Wechseleinsätze, Mehrkomponentenfertigung, Reach und RoHS Zertifikatsüberwachung, Artikelindexverwaltung, Werkzeugkavitäten, Maschinen – und Werkzeughistorie etc., werden voll umfänglich abgedeckt.

Das ERP-System PPS::Plus Kunststoff ermöglicht es dem Anwender zielgerichtete und aussagekräftige Informationen rund um sein Unternehmen, seine Kunden und Produktionsprozesse zu erhalten und erhöht damit wesentlich die oft vermisste Transparenz im Spritzgussunternehmen. Durch den Programm-Workflow ist die Software weitgehend selbsterklärend bedienbar. Der Installationsschwerpunkt von HKS-Systems liegt im KMU-Umfeld der Kunststoffindustrie. Hier spielt die Software ihre Stärken aus. Wir zeigen Ihnen gerne, wie unsere Kunden mit dem Konzept des „multifunktionalen Benutzers“ den größtmöglichen Erfolg aus der Softwarenutzung erzielen.

Unsere Kunden sind in den unterschiedlichsten Bereichen der Kunststoffverarbeitung tätig. Hierzu zählen u. a. folgende Branchen, wie Automotiv, Bauzubehör, Elektronik, Spielwaren, Medizintechnik etc.

Module


Auftrag + Fakturierung

Mit dem Modul Auftragsbearbeitung wickeln Sie den gesamten Verkaufsbereich ab. Dieses Modul besteht aus folgenden Teilbereichen:

Einkauf

Einer der wichtigsten Bereiche eines Unternehmens ist der Einkauf. Wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen in diesem Bereich bestimmen die Situation des gesamten Unternehmens. Dieses Modul unterstützt Sie hierbei bei der Planung und Beschaffung. Das Modul Einkauf besteht aus folgenden Teilbereichen:

Fertigungssteuerung

Was wäre ein Kunststoffunternehmen ohne Produktion? Wir unterstützen Sie in diesem Bereich mit einer branchenspezifischen Lösung, welche mit Praktikern für Praktiker erstellt wurde. Dieses Modul besteht aus den Teilbereichen:

Plantafel

Lagerwirtschaft

Im Modul Lagerwirtschaft wickeln Sie logistische Prozesse sowie Materialbewegungen ab. Dieses Modul besteht aus den Teilbereichen:

QS-Messwerterfassung

Schnittstellen

weitere Module

Das sagen unsere Kunden


  • „Eine mächtige Software mit ungeahnten Möglichkeiten gepaart mit einer kompetenten und stets gut erreichbaren Hotline, ist wohl der Schlüssel zum Erfolg und zeigt uns täglich, dass ein ERP auch noch Spass machen kann!“

    Urs Rutz (Geschäftsführer)
    Buetzer AG
    Schweiz

    Urs Rutz (Geschäftsführer)
    Buetzer AG
    Schweiz

  • “Die Software PPS Kunststoff deckt unsere notwendigen Bereiche im betrieblichen Alltag ab, überzeugt durch seine Qualität in der Handhabung, Zuverlässigkeit und Korrektheit.“

    André Dauer
    (Geschäftsführer)

    André Dauer
    (Geschäftsführer)

  • “Die Software und die Zusammenarbeit mit HKS ist hervorragend. Da könnten sich so manche andere Firmen ein Beispiel nehmen."

    Filippo D’ Emma
    (Geschäftsführer)

    Filippo D’ Emma
    (Geschäftsführer)

  • “Wir sind mit der PPS-Plus Kunststofflösung und der Betreuung durch HKS-Systems sehr zufrieden. Die Software schafft mehr Transparenz und ermöglicht Engpässe in der Abwicklung sofort zu erkennen.”

    Bekir Uzun
    (Einkauf)

    Bekir Uzun
    (Einkauf)

  • “Es macht Spass, mit der Software zu arbeiten!”

    Peter Mallmann
    (Geschäftsführer)

    Peter Mallmann
    (Geschäftsführer)

  • “Durch den Einsatz der PPS-Software konnten wir unser gesamtes Unternehmen in der Planung und Administration abbilden. Dies ergab für uns einen enormen Innovationsschub mit sehr positiven Wirkungen.“

    Eduard Riedl
    (Geschäftsführer)

    Eduard Riedl
    (Geschäftsführer)

  • „Mit HKS haben wir einen Partner gefunden, der uns versteht und der auf unsere Belange reagiert. …was will man mehr.“

    Daniel Heidler
    (Geschäftsführer)

    Daniel Heidler
    (Geschäftsführer)

  • “Wir haben HKS als kompetenten Partner kennengelernt. Durch die gute Erreichbarkeit des HKS-Supports können auch sehr flexibel kundenspezifische Lösungen entwickelt werden. Es wird für jede Problemstellung schnell eine zuverlässige Lösung gefunden."

    Stefan Ulrich (Geschäftsführer | Inhaber)
    Gebr. W. + H. Zaugg AG
    Schweiz

    Stefan Ulrich (Geschäftsführer | Inhaber)
    Gebr. W. + H. Zaugg AG
    Schweiz

  • Die PPS::Plus Workshops von HKS haben uns enorm viel gebracht und uns in unserem Wachstumskurs aktiv unterstützt. Wir hätten nur viel früher damit beginnen sollen.

    Hans Elsner (Geschäftsführer)

    Hans Elsner (Geschäftsführer)

Downloads


+49 (0)961 48120-0 info@hks-systems.de Facebook Xing

+49 (0)961 48120-0
info@hks-systems.de
Facebook
Xing